EnartisFerm Q4 | Enartis

Produkte

EnartisFerm Q4

Das Hauptmerkmal dieses Stammes ist, dass es sich um einen homozygoten Organismus handelt, der die vollständige (lange) Version des IRC7-Gens enthält. Dieses Gen codiert die Synthese des β-Lyaseenzyms, welches an der Freisetzung der an Cystein gebundenen Thiole
(hauptsächlich 4-MMP) beteiligt ist. EnartisFerm Q4 wird zur Vergärung von Sorten mit ausgeprägtem Thiolcharakter verwendet und verstärkt das Sortenaroma, im Speziellen die Noten nach Buchsbaum, Stachelbeere und Passionsfrucht, die mit 4-MMP assoziiert sind.

  • Anwendung: Thiolhaltige Rebsorten
  • Dosierung: 20-40 g/hL
  • Verpackung: 0,5 kg
  • Allergenfrei
  • Erlaubt für Bio
  • Vegan

    Informationen anfordern

    Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um weitere Informationen zu unseren Produkten anzufordern oder, wenn Sie von einem unserer lokalen Vertriebsmitarbeitern kontaktiert werden möchten.

    * Obligatorische Felder

      Newsletter

      Fachliche Artikel, Tipps, Videos, Veranstaltungen und Neuigkeiten von dem Markt und dem Enartis Team. Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie den Enartis Newsletter. Regulär. Immer hochwertige Inhalte. Immer kostenlos.

      * Obligatorische Felder

        Rückmeldung

        Inwieweit konnten Sie finden, was Sie brauchten? Absolut nicht12345Alles, was ich brauchte
        Wie einfach war es die gewünschte Information zu finden? Einfach12345Kompliziert