Most | Enartis

EnartisZym Extra

Flüssiges, pektolytisches Enzympräparat mit Zellulase und Hemizellulase Seitenaktivitäten, speziell geeignet zur Mazeration von weißen Trauben. Der intensive Abbau der Zellwände und der Gewebestruktur der Traube erhöht die Extraktion von Aromapräkursoren, verbessert die Pressbarkeit und auch die Klärfähigkeit des Mostes. Mit höheren Dosierungen kann die Maischestandzeit und auch das Pressprogramm deutlich verkürzt und Kühl-, bzw. Lagerkapazitäten effektiver und wirtschaftlicher ausgenutzt werden. Bei optimalen Bedingungen und mit angemessener Dosierung kann auf den Einsatz von weiteren Klärenzyme verzichtet werden.

EnartisZym RS4F

EnartisZym RS4F (rapide Klärung für Flotation) ist ein flüssiges Präparat mit spezifischer Zusammensetzung von Enzymaktivitäten, die besonders für die Flotation maßgeschneidert wurde. EnartisZym RS4F baut Pektin bei einem breiten Temperaturspektrum (8-40°C) sehr schnell ab, beschleunigt die Mostklärung und spart damit Zeit und Kühlkosten.

Stabyl Met

Mischung aus den Co-Polymeren von PVI/PVP und Kieselsäure. Es verhindert Oxidation, Bräunung, Pinking und weiteren oxidationsinduzierten Brüche und Trübungen, indem es die Co-Faktoren und Substrate dieser unerwünschten Reaktionen und Erscheinungen eilminiert. Wird in erster Linie im Most, unmittelbar nach dem Pressen oder während der Entschleimung empfohlen.

Stabyl G

Reines Polyvinylpolypyrrolidon (PVPP) in Granulierter Form zur Vorbeugung und Behandlung von Oxidation.

Fenol Free

Eine spezielle Aktivkohle zur Eliminierung von flüchtigen Phenolen (Pferdeschweiß, überschüssige Rauchnoten vom Holz, usw.) und muffigen, dumpfen Fehltönen (diverse Pilzbefälle der Trauben, mikrobiologische Kontamination, alte Fässer, kontaminierte Weinbehandlungsmittel, usw.). Fenol Free zeigt hohe Wirksamkeit auch bei niedrigeren Dosierungen und beeinträchtigt nicht signifikant die Rotweinfarbe.

Pluxcompact

Pluxcompact, welches ein vorwiegend Ca-aktiviertes Bentonit ist, zeichnet sich durch kompakte Trubbildung und kurze Absetzzeit aus. Diese Eigenschaften sind hauptsächlich bei der Mostklärung vom Vorteil, aber Pluxcompact kann auch bei eiweißärmeren Sorten zur Eiweißstabilisierung oder bei Rotweinen zur Eliminierung von unstabilen Farbstoffen bevor der Abfüllung eingesetzt werden. Die Rehydrierung wird in 5-facher Wassermenge über 2-6 Stunden empfohlen.

Pluxbenton N

Natrium-Bentonit in granulierter Form, welches über eine hervorragende Eiweißaufnahmekapazität verfügt. Nach der Rehydrierung erhält man eine weiße und homogene Suspension, welche eine fast gelartige Konsistenz hat, und über die eiweißstabilisierende Wirkung hinaus auch eine ausgezeichnete klärende Wirkung und eine kurze Absetzzeit sichert. Da das Bentonit eine sehr feine Struktur hat, die Weine können unmittelbar nach der Behandlung Cross-Flow-filtriert werden. Außerdem, die helle Farbe und der sehr niedrige Eisengehalt machen Pluxbenton N auch zum Mitvergären sehr gut geeignet.

Pulviclar S

Ein hochreines, lebensmitteltaugliches, warmlösliches Gelatinegranulat mit hohem Molekulargewicht und hoher positiven Ladungsdichte, welche Eigenschaften ermöglichen, auch sehr kleine Trubstoffe zu locken und die Kläreffizienz zu verbessern. Wird generell zur Klärung, feiner Gerbstoffkorrektur und Flotation empfohlen.

Hydroclar 30

Eine 30%-ige flüssige Lösung aus Lebensmittelgelatine, die über ein mittelgroßes Molekülgewicht (= mittlerer Bloom-Wert) verfügt, und wird zur Most- und Weinklärung, bzw. zur Flotation empfohlen. Hydroclar 30 reagiert gezielt mit Gerbstoffe, die in der Mitte des Geschmacks Adstringenz und Trockenheit verursachen.

Claril AF

Eine Mischung aus Bentonit, PVPP, Erbsenprotein und Kieselsäure (Kieselsol in trockener Form). Diese Formulierung enthält alle, für eine effektive Klärung und kompakte Trubbildung nötigen Komponente, und ermöglicht eine Behandlung in einem Schritt mit dem Einsatz eines einzigen Präparats. Diese Eigenschaft macht Claril AF besonders für die Mostklärung geeignet, aber kann generell zur Eliminierung von Polyphenolverbindungen, die für Oxidation und Bitterkeit verantwortlich sind, eingesetzt werden, außerdem trägt auch zur Eiweißstabilität bei. Grundsätzlich wurde zum Ersatz von Kaseinaten entwickelt, um Winzern eine allergenfreie Alternative zu bieten.

    Newsletter

    Fachliche Artikel, Tipps, Videos, Veranstaltungen und Neuigkeiten von dem Markt und dem Enartis Team. Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie den Enartis Newsletter. Regulär. Immer hochwertige Inhalte. Immer kostenlos.

    * Obligatorische Felder

      Rückmeldung

      Inwieweit konnten Sie finden, was Sie brauchten? Absolut nicht12345Alles, was ich brauchte
      Wie einfach war es die gewünschte Information zu finden? Einfach12345Kompliziert