Verarbeitung | Enartis

EnartisTan RF

A blend of condensed tannins extracted from exotic wood species. The low temperatures used during the extraction process preserve aromatic precursors in the wood that enhances the red fruit notes of the resulting wines. These precursors can be liberated by yeast strains (EnartisFerm Red Fruit, EnartisFerm ES488, EnartisFerm Q5 and EnartisFerm ES454) with an intense ß-glycosidase activity. Because of their liberation, the wine is enriched with fruit forward aromas that integrate the varietal aromas.

 

EnartisTan CIT

Eine Mischung aus gallischen und kondensierten Tanninen aus exotischen Holzarten. Durch die aromaschonende Extraktion werden die Präkursoren aus dem Holz erhalten, welche dann mithilfe der Beta-Glucosidase-Enzymaktivität der Hefe (EnartisFerm Aroma White, QCitrus und Top Essence) freigesetzt werden und somit die Aromaintensität (Zitrus) und -komplexität (weiße Blüten) des Weines erhöhen.

EnartisStab Micro M

EnartisStab Micro M ist ein spezielles Präparat aus aktiviertem Chitosan zur Behandlung von trüben Mosten und Weinen, bei denen der hohe Gehalt an Feststoffen die antimikrobielle Wirkung des reinen Chitosan begrenzen kann. Es ist wirksam gegen die gleichen Arten von unerwünschten Mikroorganismen wie EnartisStab Micro, aber wird speziell zur Kontrolle vom biologischen Säureabbau, bzw. zur Erhöhung der Dominanz von Saccharomyzeten am Anfang der Gärung empfohlen.

AST

Mischung aus Kaliummetabisulfit, Ascorbinsäure und Gallotannin in ausgewogenem Verhältnis, um die antioxidative und antimikrobielle Wirkung zu maximieren. Bei der Anwendung während der Traubenverarbeitung und der Mostbehandlungen sorgt AST für einen breitwirkenden Schutz, wobei die eingesetzte Menge an Schwefel und sein auslaugender Effekt reduziert werden. Der Einsatz ist besonders empfehlenswert bei maschineller Ernte, bei Sorten mit empfindlicher Aromatik oder bei welchen Primäraromen eine wichtige Sortentypizität tragende Rolle spielen, bei Sektgrundweinen und bei gerbstoffreichen Traubenmaterialien. AST ist sehr effektiv, um untypische Alterungsnoten zu verhindern.

Effergran

Kaliummetabisulfit in brauseförmiger, granulierter Form, welche einen direkten Einsatz in der Traubenmaische, im Most oder im Wein ohne Homogenisierung ermöglicht. Während der Ernte kann im Traubentransportbehälter vorgelegt werden, wo es sich während der Beladung und dem Transport zum Weingut auflöst und für Oxidationsschutz sorgt. Wenn das Granulat im Wein eingesetzt wird, es löst sich schnell auf der Oberfläche auf, dort wo die antioxidative Wirkung am wichtigsten ist.

Winy

Das hochwertigste Kaliummetabisulfit auf dem Markt, welches speziell für die Weinbereitung mit höchster Reinheit (99% KPS mit mindestens 56% SO2-Gehalt) produziert wird. Ein offensichtliches Qualitätsmerkmal ist seine Geruchslosigkeit, was bedeutet, dass Schwefel ausschließlich in gebundener Salzform vorhanden ist und so eine maximale Wirkung gewährleistet.

Neosolfosol C

Wässrige Lösung von Ammoniumbisulfit. Ist ausschließlich für Schwefelungen bevor der Gärung erlaubt, wann das enthaltene Ammonium zur Hefeernährung beiträgt und somit sind beide Komponenten des Präparates nützlich. SO2-Konzentration: 630 g/L (63% w/v); NH4-Konzentration: 177 g/L (17,7% w/v)

EnartisTan Elegance

Hauptsächlich aus Traubenschalen extrahierte kondensierte Tannine. EnartisTan Elegance verfügt über eine intensive antioxidative Aktivität und strukturgebende Wirkung, welche Eigenschaften zu Erhaltung und Intensivierung des fruchtigen Charakters und der jugendlichen Farbe von Weiß- und Roséweinen beiträgt. Die beste Einbindung und Wirkung können beim Einsatz während der Gärung oder der Feinhefelagerung erzielt werden.

EnartisTan Microfruit

Eine Formulierung aus kondensierten und hydrolisierbaren Tanninen, welche gezielt für Micro- und Macrooxygenierung von Rotweinen entwickelt wurde. EnartisTan Microfruit trägt in synergetischer Wirkung mit dem Sauerstoff zur Farbstabilität bei, verstärkt die frischen Aromen von roten Früchten, erhöht die Geschmeidigkeit und Süße und reduziert die Bitterkeit und vegetativ-grünen Töne. Es eignet sich besonders für die gezielte Oxygenierung, aber kann jederzeit, wenn der Wein mit Sauerstoff in Kontakt kommt (Abstich, Filtration, Belüftung) eingesetzt werden.

EnartisTan Clar

Reines Kastanientannin mit hoher Reaktionsfähigkeit und klärender Wirkung. Bei der Verarbeitung von Rotweinen ermöglicht EnartisTan Clar die Erhaltung einer intensiveren Farbe und schützt die Struktur. Bei Weißweinen reduziert den Bentonitbedarf, indem es Proteine ausfällt. EnartisTan Clar wird auch für die Behandlung von reduktiven Weinen (Bindung von Mercaptanen), bzw. generell als Ersatz von Kieselsol bei Klärungen (wegen besserer Strukturerhaltung) empfohlen.

    Newsletter

    Fachliche Artikel, Tipps, Videos, Veranstaltungen und Neuigkeiten von dem Markt und dem Enartis Team. Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie den Enartis Newsletter. Regulär. Immer hochwertige Inhalte. Immer kostenlos.

    * Obligatorische Felder

      Rückmeldung

      Inwieweit konnten Sie finden, was Sie brauchten? Absolut nicht12345Alles, was ich brauchte
      Wie einfach war es die gewünschte Information zu finden? Einfach12345Kompliziert