Datenschutz und cookie richtlinien

 

 

INFORMATIONSHINWEIS GEMÄß ARTIKEL 13. DSGVO

Esseco S.r.l informiert hiermit über die Art und Weise, wie das Unternehmen personenbezogene Daten gemäß Art. 13 der Verordnung Nr. 2016/679/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016, Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) handelt.

 

1) DATENVERANTWORTLICHER

Der Datenverantwortlicher ist Esseco S.r.l. (nachfolgend Esseco) mit Sitz in San Martino di Trecate, Via San Cassiano, 99, Italien; E-Mail-Adresse [privacy@esseco.it].

 

2) ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN

Die folgenden personenbezogenen Daten (Daten), die sich auf Sie beziehen (Betroffene), werden verarbeitet, wie z. B. nur allgemeine Daten, personenbezogene Daten, Identifizierungsdaten, Kontaktdaten, Arbeitgeber- und Arbeitspflichten.

Diese Daten werden von Betroffene zur Verfügung gestellt:

 

– durch Ausfüllen von Online-Formularen auf der Enartis-Website, einschließlich möglicherweise der Registrierung für den Erhalt des Newsletters und der Registrierung, um ein Konto auf der Enartis-Webseite zu

   erstellen; oder

 

– durch Mitteilungen von Betroffene, z. B. Hinweise und Anfragen im Rahmen von Informationsmitteilungen und kommerziellen Informationen im Zusammenhang mit der Enartis-Webseite.

 

Sie sind verpflichtet, diese Daten zur Verfügung zu stellen, wenn Sie sich für den Erhalt des Newsletters registrieren oder wenn Sie über die Webseite ein Konto bei Enartis eröffnen.

 

Esseco kann gemäß Art. 8 DSGVO keine Registrierungen oder Daten von Personen unter 16 Jahren oder vom Wohnsitzland festgelegte Mindestaltersgrenze akzeptieren. Daher bestätigt und erklärt die/der Betroffene durch die  Registrierung auf der Enartis-Website, dass sie das Mindestalter für die rechtmäßige Verarbeitung ihrer Daten aus ihrem Wohnsitzland erreicht hat.

 

3) ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGE NDER DATENVERARBEITUNG

Ihre Daten werden nur mit Ihrer Zustimmung zu folgenden Zwecken verarbeitet:

a) Für Werbeaktivitäten des Unternehmens, einschließlich des Versendens von E-Mails, Newslettern, kommerziellen Mitteilungen oder Werbematerial über Produkte oder Dienstleistungen, die von Datenverantwortlicher angeboten werden, einschließlich Umfragen zur Kundenzufriedenheit und der Qualität der Dienstleistungen.

b) Organisation von Veranstaltungen, Tagungen und Feiern, die in die Unternehmens- und Werbeaktivitäten des Unternehmens einbezogen sind.

 

Die Übertragung und Verarbeitung der Daten für die oben genannten Zwecke ist fakultativ, so dass Sie sich entscheiden können, Ihre Einwilligung nicht zu erteilen oder sie jederzeit zurückzuziehen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage, der vor dem Widerruf erteilten Zustimmung nicht beeinträchtigt.

 

4) ART UND WEISE DER VERARBEITUNG

Die Daten können mit oder ohne Hilfe elektronischer Verarbeitungsmittel, mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren verarbeitet werden, die in der Lage sind, die Daten zu speichern, zu verwalten und zu übermitteln, und alle Vorgänge oder Verarbeitung, einschließlich der Verarbeitung und Verwaltung Ihrer Daten in den Managementprogrammen des Unternehmens und durch Übermittlung dieser Daten an die unter Punkt 6 genannten Personen.

 

5) COOKIES

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Informationsmitteilung zu Cookies unten.

 

6) KOMMUNIKATION ZU DRITTE UND ZU DATENVERARBEITER

Im Falle und soweit dies für die oben genannten Zwecke erforderlich oder funktionsfähig ist, werden Ihre Daten an die folgenden Kategorien von Personen oder Einrichtungen übermittelt:

 

– an Unternehmen der Esseco-Gruppe, zu welchen das Unternehmen gehört.

 

Eine aktuelle Liste der Datenverarbeiter kann von dem Unternehmen unter der folgenden E-Mail-Adresse[privacy@esseco.it] angefordert werden.

Ihre Daten können immer an Justizbehörden, Aufsichtsbehörden, staatliche Stellen und Behörden übermittelt werden.

 

7) SPEICHERUNG UND ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Ihre Daten werden über Cloud-Speicher und auf Servern gespeichert, die sich sowohl innerhalb als auch außerhalb der Europäischen Union befinden und können benutzt werden von der Gesellschaft, anderen Unternehmen der Gruppe, zu welchen das Unternehmen gehört, oder Drittunternehmen, die als Datenverarbeiter ernannt sind.

Die Übermittlung Ihrer Daten außerhalb der Europäischen Union erfolgt mit geeigneten Maßnahmen wie der Annahme von Standardklauseln, die in Übereinstimmung mit den Beschlüssen der Europäischen Kommission ausgearbeitet wurden.

 

8) SPEICHERDAUER PERSONENBEZOGENER DATEN

Ihre Daten werden nur für die Zeitdauer gespeichert, die für die Zwecke erforderlich sind, für welche sie erhoben wurden. Ihre Daten werden auf keinem Fall länger als zwei Jahre gespeichert.

 

9) DIE RECHTE VON BETROFFENE

Sie sind berechtigt, folgende Rechte auszuüben:

 

a) Recht auf Zugang: jederzeit eine Bestätigung über die Verarbeitung Ihrer Daten und Informationen über diese Verarbeitung zu erhalten;

 

b) Recht auf Berichtigung: unverzüglich die Berichtigung oder Integration Ihrer fehlerhaften Daten zu erhalten;

 

c) Recht auf Löschung: unverzüglich die Löschung Ihrer Daten zu erhalten;

 

d) Beschränkungsrecht: die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis auf deren Speicherung;

 

e) Recht auf Übertragbarkeit: Ihre Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu empfangen und Ihre Daten an einen anderen von Ihnen angegebenen Datenverantwortlichen übermitteln zu lassen;

 

f) Widerspruchsrecht: Widerspruchsverweigerung gegen die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 21 der DSGVO.

 

Um Ihre Rechte gemäß der DSGVO auszuüben, können Sie sich an das Unternehmen wenden, indem Sie eine Anfrage an die folgende E-Mail-Adresse [privacy@esseco.it] senden.

In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten und die Ausübung Ihrer Rechte als Betroffene sind Sie berechtigt, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, Piazza di Monte Citorio Nr. 121 – 00186 Roma – www.gpdp.itwww.garanteprivacy.it einzureichen.

 

COOKIES

Was ist ein Cookie?

Eine kleine Textdatei, die die Webseiten beim Besuch auf Ihrem Computer oder Mobilgerät speichern. Aufgrund von Cookies speichert die Webseite Ihre Präferenzen und Aktionen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Einstellungen), damit Sie nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie zur zurückkehren oder von Seite zu Seite navigieren. Diese Aktivität macht Google Analytics, um Informationen über das Surfen der Nutzer auf der Webseite zu sammeln.

Die Datenschutzerklärung des Google-Unternehmens zum Google Analytics-Dienst finden Sie auf dieser Webseite http://www.google.com/intl/en/analytics/privacyoverview.html.

 

Weitere Informationen zu den Google-Datenschutzrichtlinien finden Sie unter http://www.google.com/intl/it/privacy/privacy-policy.html.

 

deaktivieren, indem Sie einen bestimmten Plug-In-Browser herunterladen, der unter der folgenden URL verfügbar ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

 

Sie können die Aufzeichnung von Cookies auf Ihrer Festplatte verweigern, indem Sie Ihren Webbrowser (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera, Safari usw.) konfigurieren, um Cookies zu deaktivieren.

 

Danach werden einige Webseiten-Funktionen jedoch möglicherweise nicht ordnungsgemäß ausgeführt.

Newsletter

Fachliche Artikel, Tipps, Videos, Veranstaltungen und Neuigkeiten von dem Markt und dem Enartis Team. Bleiben Sie in Kontakt und erhalten Sie den Enartis Newsletter. Regulär. Immer hochwertige Inhalte. Immer kostenlos.

* Obligatorische Felder

Rückmeldung

Inwieweit konnten Sie finden, was Sie brauchten? Absolut nicht12345Alles, was ich brauchte
Wie einfach war es die gewünschte Information zu finden? Einfach12345Kompliziert